Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Apotheke

Liebe Kunden,

Hanf

ab dem 1. Juli 2019 kommen wieder neue Gesetzmäßigkeiten auf Sie und auf uns zu.

Ziel ist, dass Ihre Krankenkassen noch mehr bei der Arzneimittelversorgung sparen und ihre Rücklagen vergrößern können.
Wir, Ihre Apotheke, muß nun Ihre Rezepte noch aufwendiger bearbeiten und prüfen.

Das bedeutet für Sie längere Wartezeiten. – Das nervt uns genauso wie Sie!
Die Apothekenmitarbeiter/innen müssen nun noch länger die Computertastatur strapazieren, um die Bedingungen für die Krankenkassen erfüllen zu können. Dafür bitten um Ihr Verständnis und sagen schon einmal Danke für Ihre Geduld!

Für weitere Informationen steht unser Team Ihnen gern zur Verfügung.

Ihr Team der Sonnen-Apotheke Roßlau

Unterstützen Sie Ihre Apotheke vor Ort

Hanf

Der Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln aus dem Ausland gefährdet die Existenz der Vor-Ort-Apotheke.

Wir sammeln Unterschriften in der Apotheke für ein Verbot dieses Versandhandels, damit Kranke auch in Zukunft noch in „Ihre Apotheke“ gehen können.

Alternativ können Sie online ein Votum für den Erhalt der Apotheke abgeben.

Hier kommen Sie zur E-Petition.

aktuelle Pollenbelastung

Ambrosia
mittlere
Beifuß
mittlere
Birke
keine
Erle
keine
Esche
keine
Gräser
geringe
Hasel
keine
Roggen
keine

News Apotheken Umschau

25. August 2019

  • Gesunde Zähne: Gut fürs Herz
    Es lohnt sich, auf das Zahnfleisch zu achten: Das wirkt sich positiv auf die Zuckerwerte aus und beugt Krankheiten vor
  • Self-Tracking: Was Uhren messen können
    Puls anzeigen, EKG aufzeichnen, den Rhythmus beurteilen – Kann eine Digitaluhr bereits Patienten vor Schlaganfällen schützen? Eine ­Studie zeigt die Chancen und Risiken von Datensammlungen in Eigenregie
  • Migräne: Wie Sie Attacken vermeiden
    Die vorbeugende Einnahme von Medikamenten und andere Verfahren machen mehr schmerzfreie Tage bei chronischer Migräne möglich. Unsere Experten geben Tipps, was Betroffene tun können
  • Was eine Stamm-Apotheke bringt
    Die Apotheke vor Ort kann für Menschen mit Diabetes eine wichtige Unterstützung sein
  • Starke Blutzucker-Schwankungen vermeiden
    Zu hoch, zu tief: Manchmal scheint der Blutzuckerspiegel bei Diabetes Achterbahn zu fahren. Welche Ursachen dahinter stecken und wie Sie extreme Schwankungen verhindern
Apotheken Umschau
Baby und Familie
Senioren Ratgeber
Diabetes Ratgeber