Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Apotheke

Liebe Kunden,

Hanf

ab dem 1. Juli 2019 kommen wieder neue Gesetzmäßigkeiten auf Sie und auf uns zu.

Ziel ist, dass Ihre Krankenkassen noch mehr bei der Arzneimittelversorgung sparen und ihre Rücklagen vergrößern können.
Wir, Ihre Apotheke, muß nun Ihre Rezepte noch aufwendiger bearbeiten und prüfen.

Das bedeutet für Sie längere Wartezeiten. – Das nervt uns genauso wie Sie!
Die Apothekenmitarbeiter/innen müssen nun noch länger die Computertastatur strapazieren, um die Bedingungen für die Krankenkassen erfüllen zu können. Dafür bitten um Ihr Verständnis und sagen schon einmal Danke für Ihre Geduld!

Für weitere Informationen steht unser Team Ihnen gern zur Verfügung.

Ihr Team der Sonnen-Apotheke Roßlau

Unterstützen Sie Ihre Apotheke vor Ort

Hanf

Der Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln aus dem Ausland gefährdet die Existenz der Vor-Ort-Apotheke.

Wir sammeln Unterschriften in der Apotheke für ein Verbot dieses Versandhandels, damit Kranke auch in Zukunft noch in „Ihre Apotheke“ gehen können.

Alternativ können Sie online ein Votum für den Erhalt der Apotheke abgeben.

Hier kommen Sie zur E-Petition.

aktuelle Pollenbelastung

Ambrosia
keine
Beifuß
keine
Birke
keine
Erle
keine bis geringe
Esche
keine
Gräser
keine
Hasel
geringe
Roggen
keine

News Apotheken Umschau

27. Januar 2020

  • Was ist eine Makuladegeneration?
    Die altersabhängige Makuladegeneration zählt zu den häufigsten Ursachen für Sehbehinderungen hierzulande. Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu
  • Wie Experten den Coronavirus einschätzen
    Die Zahl der Infektionen mit dem neuen Coronavirus steigt täglich, auch in Europa gibt es nun erste Fälle. Infektiologen beunruhigt das allerdings wenig. Ein Überblick über die Gefährlichkeit und die Behandlung
  • Wie sich das Coronavirus bisher ausbreitete
    Mindestens 80 Menschen sind an dem neuem Coronavirus schon gestorben. Hier eine kurze chronologische Zusammenfassung, wie sich die aus China stammende Lungenkrankheit bisher verbreitet hat
  • Künstliche Ernährung mit Sondenkost
    Ein dünner Schlauch transportiert Nahrung direkt in den Magen, wenn man nicht mehr schlucken kann. Was Patienten mit einer Ernährungssonde (PEG) wissen müssen
  • Tipps für eine jüngere Haut
    Wer sich um reife Haut richtig kümmert, wird mit einem frischeren Teint belohnt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Hautpflege im Alter.
Apotheken Umschau
Baby und Familie
Senioren Ratgeber
Diabetes Ratgeber