Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Apotheke

Willkommen

treten Sie virtuell kurz ein in unsere Apotheke

 

 

Unterstützen Sie Ihre Apotheke vor Ort

openPetition

Bitte unterstützen Sie mit der Unterzeichnung der Petition Ihre Apotheke vor Ort, damit wir auch in Zukunft noch für Sie da sein können.

Worum geht es eigentlich? Rx-Medikamente sind verschreibungspflichtige Arzneimittel. Diese unterliegen in Deutschland einer gesetzlich vorgeschriebenen Preisbindung. In anderen EU-Staaten wie z.B. den Niederlanden ist das nicht so. Deshalb können ausländische Versandapotheken mit enormen Preisnachlässen werben. Das ist den deutschen Apotheken aber verboten, um Korruption und Missbrauch zu verhindern.

Unterstützen Sie Ihre Apotheke vor Ort auf openPetition.

 

Alle Informationen zur Petition sind in diesem Video zusammengefasst.

 

 

 

Urlaubsrabatt

Unser Urlaubsrabatt für Sie vom 18. – 23. Juni 2018

25% auf Alles*

* Außer Rezeptzuzahlung, Rezepturen und verschreibungspflichtige Medikamente. Dieser Rabatt ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

 

aktuelle Pollenbelastung

Ambrosia
keine
Beifuß
keine
Birke
keine
Erle
keine
Esche
keine
Gräser
mittlere bis hohe
Hasel
keine
Roggen
keine

News Apotheken Umschau

  • Schuld sind die Wechseljahre – oder?
    Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Unruhe: Die Wechseljahre werden für viele Beschwerden verantwortlich gemacht. Doch manche Symptome können auch auf eine Erkrankung hinweisen
  • Leere Speicher: Was hilft bei Eisenmangel?
    Blass, müde, unkonzentriert? Dahinter kann Eisenmangel stecken – eine der häufigsten Mangelerscheinungen in Europa. Was Sie tun können
  • Reicht die Pre-Milch?
    Eltern, die ihr Kind mit Flasche ernähren, stellen sich diese Frage oft. Und die Auswahl an Ersatzmilch ist riesig. Das sorgt schnell für Verunsicherung. Muss es aber nicht
  • Süchtig nach Medikamenten
    Zuerst beruhigen sie oder nehmen Schmerzen. Dann machen sie abhängig. Arzneimittelsucht verläuft still, wird oft erst spät erkannt. Drei Betroffene erzählen
  • Lippenherpes: Die juckenden Bläschen behandeln
    Welche Präparate gegen Lippenherpes helfen, weiß Apotheker Thomas Rößler aus Magdeburg
Apotheken Umschau
Baby und Familie
Senioren Ratgeber
Diabetes Ratgeber